Die Mitgliedschaft beim PVSL


wer kann Mitglied werden

  • Rentenbezügerinnen und Rentenbezüger der Pensionskasse der Stadt Luzern, die in der Stadtverwaltung oder in verselbstständigten Unternehmen der Stadt Luzern gearbeitet haben und vollpensioniert sind
  • Pensionierte gemäss Liste der "Angeschlossenen Arbeitgeber" im Jahresbericht der Pensionskasse der Stadt Luzern
  • Pensionierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Luzerner Polizei, wenn sie noch als Polizistinnen oder Polizisten der Stadtpolizei Luzern vereidigt worden sind

Als Partnermitglieder nehmen wir gerne auf: Ehepartnerinnen und Ehepartner, Lebenspartnerinnen und Lebenspartner sowie Partnerinnen und Partner in eingetragener Partnerschaft von Aktivmitgliedern.

Der Jahresbeitrag beträgt 25 Franken für Mitglieder und 20 Franken für Partnermitglieder. Im Mai 2015 zählte der Verein 1091 Mitglieder und Partnermitglieder.


wie werde ich Mitglied

Alle Neupensionierten, welche von der Pensionskasse der Stadt Luzern eine Rente beziehen, werden vom Verein schriftlich zum Beitritt eingeladen. Der Einladung liegen je eine Beitrittserklärung für Mitglieder und für Partnermitglieder bei. Diese können Sie ausgefüllt und unterschrieben an die angegebene Adresse zurücksenden.

Sie können sich auch papierlos anmelden. Füllen Sie einfach das Online-Beitrittsformular Anmeldung Neumitglied und/oder Anmeldung Partnermitglied aus.

Gerne nehmen wir aber auch Personen im Verein auf, welche schon vor längerer Zeit pensioniert worden sind und es verpasst haben, sich anzumelden. Auch einst ausgetretene Mitglieder werden wieder aufgenommen, sobald sie sich wieder neu anmelden.

Wir freuen uns, Sie bald bei uns als neues Mitglied begrüssen zu dürfen.